Yoga am Deich & Reiki 
 

Mit dem Geburtsvorbereitungskurs gesund bis zur Geburt

Schwangerschafts-Yoga 

Herzlichen Glückwunsch! Du bist schwanger! 

Schön, dass du dich in dieser besonderen Zeit deines Lebens für Yoga interessierst. 

Yoga kann auch während deiner Schwangerschaft sehr bereichernd sein und wird dir helfen, bis zur Geburt fit und beweglich zu bleiben. Auch das Erlernen verschiedener Atemtechniken, eine achtsame Körperwahrnehmung und das bewusste Anspannen und Entspannen deiner Muskulatur wird dir während deiner Schwangerschaft und bei der Geburt hilfreich sein. Bei mir wirst du lernen, deinen Atem gezielt einzusetzen und zu lenken, schnelles Atmen ist während deiner Schwangerschaft nicht von Vorteil.  Yogaübungen verbessern die Durchblutung und dein Baby wird dadurch noch besser versorgt. Du wirst es lieben, bei Katze-Kuh die Bewegung deines Kindes wahrzunehmen.

Yoga für Schwangere heißt aber auch "Slow Down". Es geht nicht nur um dich, sondern auch um dein Kind und dessen Wohlbefinden und es gibt einige Dinge zu beachten, um deinem Baby und deinem Körper nicht zu schaden.  Deshalb übe Yoga in der Schwangerschaft nur mit qualifizierten Yogalehrer/innen, besonders wenn du alleine online übst. Als zertifizierte Yin-Yoga-Lehrerin habe ich deshalb bewusst noch eine Ausbildung zur Prenatalyogalehrerin angefügt.  

Mit den richtigen Yogaübungen in der Schwangerschaft ist Yoga eine gute Geburtsvorbereitung. 

Gesund bis zur Geburt: Bleibe mit den speziell für Schwangere ausgerichtete Yoga-Einheiten fit, entspannt und beweglich bis zur Geburt deines Babys.

Du hast keinen Mattenplatz mehr bei mir für Schwangerschaftsyoga in Präsenz bekommen (lass dich unbedingt auf die Warteliste eintragen!) oder der Weg ist zu weit für dich? Volle Flexibilität mit Online-Yoga über Zoom: Mit meinem Yogakurs übst du zeitlich flexibel von zu Hause Prenatalyoga, wann immer, und wo immer, du möchtest, auch wenn du nicht live teilnehmen konntest. Jede Livestunde wird aufgezeichnet und steht dir danach 7 Tage zur Verfügung. 

Sicher dir deinen Platz!

 Preise: 

5 Wochen, 75 Minuten, dienstags um 17:30 Uhr:  Paketpreis: 75,-- Euro,  Einzelkarte: 17,-- Euro 

Buch hier deinen Mattenplatz!

Online per Zoom, 5 Wochen, 75 Min., dienstags um 17:30 Uhr mit Aufzeichnung:  Paketpreis: 49,-- Euro, Einzelkarte: 11,-- Euro 

Buch hier deinen Online-Platz!

 

Ab wann darfst du Yoga in der Schwangerschaft üben?

Wenn es keine medizinischen Kontraindikationen gibt! Frage dazu am besten deinen Gynäkologen/in. 

Falls du schon vor deiner Schwangerschaft Yogaerfahrung hattest, kannst du im ersten Trimester deiner Schwangerschaft gerne weiter Yoga üben. Wenn für dich Yoga noch eine neue Erfahrung ist, solltest du das erste Trimester deiner Schwangerschaft abwarten und erst im zweiten Trimester mit speziellem Yoga für Schwangere beginnen. Lass die 13. SSW gerne verstreichen. Im dritten Trimester fühlst du dich dann richtig schwanger und kugelig. Nun sollte deine Praxis im  Schwangerschaftsyoga  noch entspannter werden. Nimm dir oft Zeit dich auf deine Atmung zu konzentrieren. Deine Yogapraxis kannst du nun als körperliche und geistige Vorbereitung für die Geburt nutzen. 



 Demnächst:
Rückbildungs-Yoga

Rückbildungs-Yoga wird es online geben, damit du deine Rückbildung ganz flexibel von zu Hause gestalten kannst (ggf. auch in Präsenz), als angenehme  Entspannungspause bei deinem kraftvollen Alltag als Mama.



Du hast jetzt schon Interesse an der effektiven Rückbildung für Bauch & Beckenboden oder du weißt, ab wann du teilnehmen möchtest? Dann schreib mir eine Mail, damit wir den Start gemeinsam planen können. 

Schreib mir eine Mail!